Aktuell

 

 

 

Verwirrung 2019

 

 

 

Die Jungen gehen auf die Strasse für mehr Klimaschutz - eine junge Frau, Greta, hat mobilisiert. Es kommt also doch darauf an, auf den einzelnen Menschen, die einzelne Stimme. 

In Italien marschieren Faschisten zum Grab von Mussolini, braune Gruppen im In- und Ausland machen von sich reden - warum nur? Vergessen wir so schnell? Nie wieder haben unsere Mütter und Väter geschworen 1945 nach den Schrecknissen des Faschismus, und wir?


Omas gegen Rechts, alte Frauen in Österreich und in Berlin stellen sich den schreienden Glatzköpfen entgegen und stehen einfach da - ein starkes Zeichen.

Ein Redaktor eines Wochenblattes nennt die Sorge ums Klima: grünen Kommunismus und die Kämpfenden bekommen ein neues Label: Klimatisten. 


Verwirrung 2019? Entscheidung 2019?

Ich hoffe, wir machen alle Augen und Ohren auf und positionieren uns!



Wichtige Termine:

Mittwoch 22. Mai 2019 14:30 - 16:00 Uhr

Erzählcafé

Ort: Zentrum Glaubten, Riedenhaldenstrasse 1, 8046 Zürich Affoltern.

Siehe auch: Zentrum Glaubten, Erzählcafe

Freitag, 14. Juni 2019

Frauenstreik!

Bitte die vielen Anlässe in den Regionen und von Berufsverbänden etc. beachten - es ist sicher etwas da, wo genau Sie gefragt sind, wo genau du mitmachen magst!

In eigener Sache:

Ich bin unterwegs mit meinen Büchern zu Lesungen, Debatten: Geschichte und Geschichten sind wichtig für die Gegenwart und die Zukunft. Ich komme auch gern zu Ihnen, in Ihre Organisation, in Ihre Institution.

Neuste Publikationen:


MITTENDRIN, ein Lesebuch zu fünf Jahrzehnten Sozialarbeit für all jene, denen Geschichte und Geschichten des gesellschaftlichen Zusammenlebens Freude und Besorgnis gleichermassen machen.

            MITTENDRIN



ISBN-Nr. 978-3-033-06953-4,  Fr. 38.50 plus Porto und Verpackung.

MITTENDRIN ist auch erhältlich bei:
Buchhandlung im Volkshaus
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich
www.volkshausbuch.ch


Cahier 1 und 2, eine leichte Lektüre von Kürzestgeschichten fürs Nachttischli, die Handtasche oder einfach so zwischendurch.

Cahier 1 und 2


Cahier 1: Frau Unglück geht gemächlich durch die Bahnhofstrasse - Kürzestgeschichten

Cahier 2: Rotkäppchen trägt Leggings - Märchen

1 Heft CHF 19.50, 2 Hefte CHF 35.00

 


Weitere Publikationen:

 

Anna unterwegs, Leben in Variationen

Edition bücherlese, ca. 150 Seiten, Hardcover, 
Fr. 25.--, ISBN 978-3-906907-08-6 

 

Alles hat seine Zeit, ein Lesebuch zur Hochaltrigkeit

 

tvz Theologischer Verlag Zürich, 2015, 128 Seiten, Paperback mit zahlreichen schwarz-weissen und farbigen Illustrationen, Fr. 25.--, ISBN 978-3-290-17841-3

 

Nun muss ich Sie doch ansprechen - Zürcher Stadtmeditationen

 

tvz Theologischer Verlag Zürich, 2014, 143 Seiten, kartonierter Einband, Fr. 25.--, ISBN 978-3-290-17762-1

 

Ich bin doch das offene Feld -  Gedichte

 

eFeF Verlag, Wettingen, 2011,  127 Seiten, Taschenbuch,
Fr. 20.--, ISBN 978-3-905561-89-0

 

"He, dich kenne ich doch" Authentische Texte aus "Zürich von unten"

 

Limmat Verlag Zürich, 2010, 128 Seiten, gebunden, Fr. 20.--  

ISBN 978-3-85791-596-3

Sämtliche Publikationen können Sie bestellen bei: Atelier Monika Stocker unter der e-mail: info@monikastocker.ch


Ich signiere die Bücher gerne nach Ihren persönlichen Wünschen.

 

Fachpublikationen:

 

Edition Sozialpolitik, Sozialstatistik, Sozialpraxis