Aktuell

 

 

 

Mittendrin

 

 

 

Ich freue mich, Ihnen am 6. November 2018 mein neues Buch vorzustellen: Ein Lesebuch mit Geschichte und Geschichten aus fünf Jahrzehnten Sozialarbeit. Details zur Buchvernissage finden Sie im Flyer oder weiter unten unter Agenda.


Einladung Buchvernissage November 2018



Flyer Buchvernissage MITTENDRIN 6. November 2018


Ich freue mich auf Sie!



Gleichzeitig möchte ich auf meine ebenfalls neue Publikation hinweisen:

 

Cahiers du jour - Cahiers de nuit

 

Cahier 1: Frau Unglück geht gemächlich durch die Bahnhofstrasse - Kürzestgeschichten

Cahier 2: Rotkäppchen trägt Leggings - Märchen

  

Die Hefte sind auch ein geeignetes Geschenk für die Schwiegermutter, die Chefin, den Nachbarn und alle andern.

 

Einführungspreis bis Ende Oktober 2018:

pro Heft CHF 15.00

 

Regulärer Preis:

1 Heft CHF 19.50
2 Hefte CHF 35.00

 

Sie können die Hefte bestellen bei info@monikastocker.ch




Agenda:


6. November 2018, 19:00 Uhr
Mittendrin: Fünf Jahrzehnte Sozialarbeit - Lesebuch von Monika Stocker zur Geschichte und mit Geschichten
Buch-Vernissage im Theater Stadelhofen, Stadelhoferstrasse 12 in 8001 Zürich.

Lesung und Apéro mit Bücherverkauf

 

9. November 2018
Herbsttagung der GrossmütterRevolution
Zürich
www.grossmuetterrevolution.ch

 

1. Dezember 2018, 15:00 Uhr

Lesung Monika Stocker in der Gartenhofstrasse Zürich

 




Publikationen:

 

Cahiers du jour - Cahiers de nuit

 

Cahier 1: Frau Unglück geht gemächlich durch die Bahnhofstrasse - Kürzestgeschichten

Cahier 2: Rotkäppchen trägt Leggings - Märchen


Einführungspreis bis Ende Oktober 2018 pro Heft CHF 15.00

Regulär: 1 Heft CHF 19.50 2 Hefte CHF 35.00. 

Sie können die Hefte bestellen bei info@monikastocker.ch

 


Anna unterwegs, Leben in Variationen

Edition bücherlese, ca. 150 Seiten, Hardcover, 
Fr. 25.--, ISBN 978-3-906907-08-6 

 

Alles hat seine Zeit, ein Lesebuch zur Hochaltrigkeit

 

tvz Theologischer Verlag Zürich, 2015, 128 Seiten, Paperback mit zahlreichen schwarz-weissen und farbigen Illustrationen, Fr. 25.--, ISBN 978-3-290-17841-3

 

Nun muss ich Sie doch ansprechen - Zürcher Stadtmeditationen

 

tvz Theologischer Verlag Zürich, 2014, 143 Seiten, kartonierter Einband, Fr. 25.--, ISBN 978-3-290-17762-1

 

Ich bin doch das offene Feld -  Gedichte

 

eFeF Verlag, Wettingen, 2011,  127 Seiten, Taschenbuch,
Fr. 20.--, ISBN 978-3-905561-89-0

 

"He, dich kenne ich doch" Authentische Texte aus "Zürich von unten"

 

Limmat Verlag Zürich, 2010, 128 Seiten, gebunden, Fr. 20.--  

ISBN 978-3-85791-596-3

 

Fachpublikationen:

 

Edition Sozialpolitik, Sozialstatistik, Sozialpraxis